A Dream Comes True
Cappi und Charly werden Eltern :-)
6 kleinen Babys wurden im Ultraschall gesichtet

Caprice of Chocolate Soul DN DNA VP
Out of
(CH Chaneela von der Viez BH CHR1 Agility A3 DNA-CP ( Pair - O - Dice "April of SONS x Wildsongs Best of my Love "Kansas" BH AD CHR1 DNA-VP OB01 02 03 VT )
x
Naaf Valley´s Over the Rainbow VDH BH-VT GS-E JS-E RS-E Agility A3 DNA-VP
(Naaf Valley´s Send me an Angel DNA-VP x CH Moon Rise Pick up Man DNA-VP)

Meets

Oaklands Jack O' Lantern goes around " Charly" DNA-VP
Out of
Sire: CH Happy Spark A Big Hunk of Love "Bolt"- DNA -VP
Dam: Grateful Mini Ranch Feline "Sadie"DNA- VP- CD- RN

Wir erwarten aus dieser Verpaarung ausgeglichene Welpen die bedingt durch die Gentests ihrer Eltern
MDR1 , prcd-PRA ,Degenerative Myelopathie ,Maligne Hyperthermie (MH) ,Hereditäre Katarakt HSF4
Neuronale Ceroid Lipofuszinose (NCL)
Collie Eye Anomalie (CEA),CMR1
Frei sind ( +\+)
Die Eltern sind ebenfalls HD/ED/OCD frei und jährlich vom DOK Augenuntersucht und frei
Cappi Schilddrüse ist ohne Befund (01/18)

Cappi ist meine Nachzucht aus dem letzten Wurf von Chaneela
Sie ist mit ihren 47 cm eine kleine zierliche Hündin mit viel will to Please die im Sport und auf Show 100% gibt und ihrer vierbeinigen Familie in nichts nachsteht
Gleichzeitig ist sie aber auch eine liebevolle zärtliche Hündin die ihre Streicheleinheiten fordert und es liebt im Bett zu kuscheln
Hunde , Katzen und Menschen sind ihre Freunde und Aussie untypisch geht sie ohne Scheu auf Alles fremde zu

Carly ist das passende Gegenstück zu Cappi
Er liebt es seine Ruhe zu genießen , ist ebenfalls freundlich zu Mensch und Tier und kuschelt für sein Leben gerne
Für Charly ist es ebenfalls sein erster Wurf
Wir erwarten gesunde Welpen in allen Farben ( black tri, Blue Merle, Red Tri und Red Merle )
Wir sind gespannt denn auch der Chocolate Soul Kennel sucht Verstärkung ??
Selbstverständlich sind die Babys bei Abgabe ca November
Augenuntersucht vom DOK, bekommen den blauen EU Heimtierausweis ( sind dann natürlich geimpft und 3 Fach entwurmt), eine komplette Welpenmappe mit Gesundheitszeugnis, allen Untersuchungen der Eltern , Futter für die erste Woche ( die Babys lernen alle Futterarten kennen werden aber hauptsächlich roh ernährt ) und liebevoll für jedes Baby angefertigte Kuscheldecken mit Geruch der Mama und.......lasst) euch überraschen
Das wichtigste natürlich Papiere vom ASCA ( Australian Shepherd Club of Amerika)

Wir legen viel Wert auf persönlichen Kontakt ( natürlich auch bevor die Babys auf der Welt sind )

Unmengen Fotos gibt es auch auf FB in der öffentlichen Australian Shepherds of Chocolate Soul Gruppe
Da der Wurf ( wie alle unsere Würfe) lange geplant wurde ist die Interessentenliste bereits geschlossen
(aber am Ende muss es zwischen Mensch und Baby passen denn es ist ein Partner für ein Hundeleben)

Momo
Dam: Naaf Valley´s Send me an Angel " Sunny" DNA-VP
Sire : Moon Rise Calimero DNA-VP
Geboren 12. August 2014
HSF4, PRA-prcd, CEA Frei (+/+) durch Eltern
MDR 1 +/+ ( Frei) Laboklin
CMR1 +/+ (frei) Certagen
DM +/+ (frei) Certagen
vollzahniges Scherengebiss
lange Rute
Augenuntersuchung DOK frei bis Juni 2018
HD/ED/OCD frei ( Dr. Witteborg)
X
Itsmylife´s a Dream come true "Pippin" DNA-VP Agility A3
Mutter: Gudys Shes All That on Shania DNA-VP VDH BH A3
Grosseltern: Gudys Fancy free Shania CD x Touchstone on Eagles Wings
Vater: Itsmylife´s Be Quickstep DNA-VP VDH BH A3
Grosseltern: Fee Lea of the Bridgetown x Stormbringers Burning Colors
Farbe: blue-merle w/c
DOB: 20.05.2013
Größe: 51m (offiziell eingemessen)
Gewicht: 18kg
MDR1 +/+
CEA/DNA : Genotyp N/N frei
PRCD/PRA:frei
frei von erblichen Augenkrankheiten
HD: A1, ED: 0 Grad, OCD: frei ( Auswertung Dr. Silke Viefues)

Wir erwarten aus dieser Verpaarung gesunde sportliche Allrounder die keine Wünsche offen lassen
Pippin und Momo ergänzen sich perfekt und wir sind gespannt auf diese Verpaarung die für Anfang nächsten Jahres geplant ist

Selbstverständlich erhalten die Welpen ASCA Papiere, sind bei Abgabe geimpft , geschippt, durch den DOK Augenuntersucht und erhalten mit ihrer Welpenmappe ebenso die Untersuchungen der Eltern

Bei Interesse an einem unserer Puppys nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt auf, die Interessentenliste ist bereits geöffnet

Etwas "Nachdenkliches"

Ein Aussie braucht Auslauf, Zuwendung und Liebe. Er arbeitet auch gerne mit dem Kopf, wobei er das auch gerne selber auf seine Art lösen möchte ;-)
Alles in allem ist der Aussie ein wunderbarer Begleiter und treuer Freund, der seine sensible Seite mit unanfechtbarer Liebe zur Verfügung stellt
Wir legen sehr viel Wert auf Gesundheit, daher sind unsere Hunde über das geforderte Minimum getestet und selbstverständlich jährlich Augenuntersucht


...auch bei Ihnen soll es den Fellnasen später gut gehen, daher geben wir unsere Welpen nicht alle einfach so ab.
Wir und unsere Hunde schauen Sie schon genauer an :)) bevor Sie uns ein "Baby" entführen wollen ;)
Ich bin mir aber sicher, Sie verstehen das gut...denn wenn Sie ein Lebewesen mit viel Liebe, schlaflosen Nächten und viel Zeitaufwand aufziehen, wächst es einem ans Herz...mehr muss man wohl dazu nicht erklären.

Daher kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig und schauen sich ab ca. der 3. Woche die wuselnden Fellnäschen an.
Wenn alles stimmig ist, können Sie sich dann frühzeitig Ihr "Baby" aussuchen und nach Absprache gerne so oft sie Möchten besuchen und beschmusen .


Unser Wunsch für die Zukunft - was wir möchten:

1. Gesunde, wesensstarke, sozialisierte, angstfreie und tolle Familienhunde zu züchten, die gut vorbereitet auf den Alltag, in liebevolle und ausgesuchte Familien ziehen dürfen.

Das Aussehen des Australian Shepherd und seine Schönheit ist eine reine Geschmacksfrage, wichtiger ist der freundliche Charakter und der Blick auf die passende Verpaarung.

2. Dass Sie uns vorher kontaktieren und sich informieren, nicht nur bei uns, kontaktieren Sie auch andere Züchter und machen sich ein Bild von deren Aufzucht. Stellen Sie viele Fragen und schauen Sie, ob die Mutter-Hündin im Haus lebt und anwesend ist.

Informieren Sie sich frühzeitig über uns und unsere Hunde, später dürfen Sie die Welpen ansehen und "knuddeln was das Zeug hält", damit Sie schon früh eine schöne Bindung aufbauen können.

3. Den Kontakt zu unseren "Fellnasen" zu halten, das wünschen wir uns, wenn sie ausziehen.Wir möchten die neuen Welpenbesitzer mit offenen Ohren und Tipps unterstützen, nicht nur in der ersten Zeit.

4. In Ferienzeiten oder ähnl. würden wir den Hund nach Absprache evtl. zu uns zu nehmen. Ihn dann liebevoll ersatzbetreuen, so dass Sie mit einem guten Gefühl mal ein paar Tage ohne ihren Liebling sein können.

5. Unsere Hunde werden seit dem Welpenalter gebarft, heisst sie bekommen frisches rohes Fleisch und wir würden uns freuen wenn Sie Dieses beibehalten. Informationen zu dieser Fütterungsart finden Sie bei Swanie Simon oder auf der Seite "Der grüne Hund"
Als Alternative bieten wir den Welpen hochwertiges Trockenfutter, Sie können also selbst entscheiden wie die Ernährung Ihres neuen Familienmitgliedes fortgeführt wird


Wir freuen uns auf diese Zunkunft, um dies mit den Hunden gemeinsam zu erleben.